Der W.E.G. GbR

Termine

Gewaltfreie Kommunikation

Wege zum befreiten Miteinander

Eine erfolgreiche Kommunikation bildet die Grundlage für Zufriedenheit und Erfolg in Partnerschaft, Beruf und Alltag. Während des Seminars werden daher die notwendigen Grundlagen und -fertigkeiten für eine gelingende und erfolgreiche Kommunikation vermittelt. Bewährte Lösungsmodelle werden vorgestellt und von den Teilnehmern praktisch erprobt.
Mit Hilfe dieser praktischen Übungen werden sowohl das gegenseitige Verständnis gefördert als auch die kommunikativen Fähigkeiten trainiert. Oft werden mittels dieser praxisorientierten Arbeitsweise Auswege aus scheinbar unlösbaren Konflikten und Verwicklungen erkennbar und die darin liegende Entwicklungschance nutzbar!

Die gewonnenen Kenntnisse und Fertigkeiten bilden die Grundlage dafür, dass trotz auftretender Probleme ein
zufriedenes und harmonisches Zusammenleben mit anderen, ob auf beruflicher oder partnerschaftlicher Ebene gelingen kann.

Inhalte des Wochenend-Seminars:
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

• Grundlagen der Kommunikation in Theorie und Praxis
• Ursachen für die störungsanfällige Kommunikation und zwischen-
menschlichen Konflikte
• Vermittlung der Grundfertigkeiten für eine konstruktive und verständnisvolle Kommunikation (u.a. Aktives Zuhören, Ich-Botschaften senden, Trennung von Sach- und Beziehungsebene)
• Erarbeiten von Lösungswegen und Strategien zur offenen Klärung von Missverständnissen und Konflikten
• Konstruktiver Umgang mit „negativen Gefühlen“ und Aggression (Wut, Ärger)

Ort: Quartiesmanagementbüro des Caritasverbandes
Freiburger Str.21, 69126 Heidelberg

Termine: 23.05. u. 24.05.2020
oder 26.09. u. 27.09.2020

Teilnehmeranzahl: Die Anzahl ist auf maximal 12 Personen pro Seminar begrenzt, um eine intensive Arbeit gewährleisten zu können.
Platzvergabe richtet sich nach Eingang der verbindlichen Anmeldung.

Kosten des Wochenend-Seminars: 120 Euro pro Person, Paare: 100 €, Studenten: 80€
(Arbeitsunterlagen inklusive)
Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat vom Ausbildungsinstitut der WEG GbR

Start neue Grundstufe: 

25.01.2019- 27.01.2019

Personzentrierte Kommunikation nach Schulz von Thun und Thomas Gordon

für alle Interessierte, die ihre Kommunikation verbessern wollen: Eigene Fallbeispiele oder Problemstellungen können im Seminar bei Bedarf mit bearbeitet werden.

Inhalte:

  • Erlernen einer klaren, authentischen Kommunikation
  • Kommunikationssperren
  • Mit Problemsituationen besser umgehen können.

Ort: Bad Tölz / Tegernsee
Termin: 10.05.19 – 12.05.19
Genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Kosten: 250,- €

Ausbildungsgruppe in Personzentrierter Kommunikation (mit Zertifizierung):

Genaue Inhalte und Preise können Sie im Curriculum nachlesen.
19.07.19 – 21.07.19 Einführungskurs
13.09.19 – 15.09.19 Praxiskurs I
22.11.19 – 24.11.19 Encounter nach dem La Jolla Konzept nach Carl Rogers. Diese Selbsterfahrungsgruppe steht für alle Interessierte offen, auch für Nicht-Teilnehmer der Ausbildungsgruppe
24.01.20 – 26.01.20

Ort: Die vier Module werden am Tegernsee / Bad Tölz stattfinden. Seminarhaus wird noch bekannt gegeben.
Kosten: siehe Curriculum 
Kosten Encounter Gruppe für Nicht-Teilnehmer der Ausbildungsgruppe: 250€

 

Encounter (Selbsterfahrungsgruppe) für alle Interessierte

Ort: Neuenrade (Sauerland)
Termin: 01.11.19 – 03.11.2019
Kosten: 250 €, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Scroll to Top